Mentorat Header

Studieren. Glauben. Leben.

×

Nachricht

Leider ist dieser Kurs ausgebucht.

Drucken

Beschreibung

☼ Argumentationstraining gegen Rechts

In dem Workshop wird nicht die goldene Regel, wie gegen jede menschenverachtende Parole, jeden diskriminierenden Kommentar oder jede rassistische Aussage vorgegangen wird, gelernt. Jedoch werden mit praxisbezogenen Methoden Fallbeispiele geschaffen und Möglichkeiten der Reaktion gesammelt und trainiert. Der Fokus liegt vor allem darin, ins Handeln zu kommen. Das bedeutet konkret, die Schrecksekunde zu überwinden und die eigene Form der Argumentationsweise finden.

Wichtig ist, dass es hierbei nicht ausschließlich um die Auseinandersetzung mit Neonazis oder Ähnlichem geht. Es geht um menschenverachtendes Gedankengut von Menschen aus unserer näheren Umgebung, egal ob Verwandte, Befreundete oder Kolleg*innen. Hier haben wir die größte Chance, mit den Menschen in eine Auseinandersetzung zu kommen.

Leitung: Pater Jakob Seitz, Mentorat
Referent:   Richie Wilde, Landshut
Zeit: Donnerstag, 08.07.2021, 18.00 Uhr - 19.30 Uhr
Ort: Diözesanzentrum Obermünster, Obermünsterplatz 7, Raum KF IV

☼ Argumentationstraining gegen Rechts

Nummer:
-
Beginn:
Donnerstag, 8. Juli 2021 um 18:00 Uhr
Ende:
Donnerstag, 8. Juli 2021 um 19:30 Uhr
Status:
Ausgebucht
Anmelde​schluss:
keine Angabe
Referent/in:
Herr Richard Wilde
Ort:
Diözesanzentrum Obermünster, Obermünsterplatz 7, Raum KF IV

Kategorie

Adresse:
Obermünsterplatz 7
93047 Regensburg

+49 (0) 941 / 597-1570
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.