Mentorat Header

Studieren. Glauben. Leben.

×

Nachricht

Leider ist dieser Kurs ausgebucht.

Drucken

Beschreibung

☼ Film: Franziskus – ein Mann seines Wortes (2018; 92 Min)

Film im Gespräch

Der bekannte Regisseur Wim Wenders hat einen sehr persönlichen Dokumentarfilm über Papst Franziskus gedreht. Er zeigt ihn als emotionalen Menschen und als politisch engagierten Papst, dem an einem globalen gesellschaftlichen Wandel gelegen ist. Die konsumkritischen und ökosozialen Grundgedanken aus seiner kurz vor dem Filmdreh veröffentlichten Ökoenzyklika „Laudato si‘“ ziehen sich durch die verschiedenen Szenen. Kernstück des Films sind vier Interviews, die Wim Wenders mit Papst Franziskus zu aktuellen Themen wie dem Reformbestreben innerhalb der Kirche und der Bedeutung von Freiheit, Liebe und Menschlichkeit geführt hat. Durch eine besondere Kameratechnik entsteht der Eindruck, der Papst würde wie in einem Gespräch von Angesicht zu Angesicht direkt zu uns Zuschauer*innen sprechen. Dazwischen gibt es viele Bilder vom Papst unterwegs, auf Veranstaltungen, während Besuchen in Gefängnissen und Flüchtlingslagern oder im Flugzeug während einer Fragerunde mit Journalisten.

 

Referentin:  Dipl.-Theol. Beate Eichinger, Leiterin der Fachstelle Umwelt & ökosoziale Gerechtigkeit des Bistums Regensburg, führt in den Film ein und bezieht danach gerne Stellung zu den Hauptanliegen des Films und des Papstes: Umwelt, soziale Gerechtigkeit, Frieden für Krisengebiete, interreligiöses Zusammenleben.
Zeit: Montag, 18.01.2020, 17.30 Uhr - 19.30 Uhr
Ort: Filmgalerie im Leeren Beutel, Bertholdstr. 9, 93047 Regensburg
Veranstalter:  In Kooperation mit der Fachstelle Umwelt & soziale Gerechtigkeit des Bistums Regensburg

 

 


☼ Film: Franziskus – ein Mann seines Wortes

Nummer:
-
Beginn:
Montag, 18. Januar 2021 um 17:30 Uhr
Ende:
Montag, 18. Januar 2021 um 19:30 Uhr
Status:
Ausgebucht
Anmelde​schluss:
keine Angabe
Referent/in:
Ort:
Filmgalarie im Leeren Beutel, Berholdstr. 9, Regensburg

Kategorie

Adresse:
Obermünsterplatz 7
93047 Regensburg

+49 (0) 941 / 597-1570
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.