Mentorat Header

Studieren. Glauben. Leben.

×

Nachricht

Leider ist dieser Kurs ausgebucht.

Drucken

Beschreibung

Schulgottesdienste vorbereiten (für GS/MS))

Der Besuch einer solchen Veranstaltung im Laufe des Studiums ist eine der verbindlichen Voraussetzungen für die Vorläufige Unterrichtserlaubnis.

Da immer weniger Geistliche für den Schuldienst zur Verfügung stehen, kommt auf Religionslehrer häufiger die Aufgabe zu, mit Schülern Schulgottesdienste vorzubereiten. Es können Eucharistiefeiern zusammen mit dem Ortspfarrer oder Wortgottesdienste ohne Beteiligung eines Priesters sein.

Da die liturgische Praxis nicht selbstverständlich gegeben ist, erscheint es notwendig, Grundkenntnisse für die Vorbereitung eines Schulgottesdienstes zu vermitteln.

Praktiker aus Pfarreien, Geistliche oder pastorale Mitarbeiter, geben an einem Abend im Semester eine Einführung in Theologie und Praxis von Gottesdiensten mit Schülern.

Referentin: Maria-Theresia Kölbl, Pastoralreferentin, Pfarrei St. Anton
Zeit: Donnerstag, 12.11.2020, 18.00 Uhr - 20.00 Uhr
Ort: Diözesanzentrum Obermünster, Obermünsterplatz 7, Raum KF IV
  oder
Referent:   Felix Schamburger, Pastoralreferent, Pfarreiengemeinschaft Hl. Dreifaltigkeit, Regensburg - Steinweg
Zeit: Mittwoch, 13.01.2021, 18.00 Uhr - 20.00 Uhr
Ort: Diözesanzentrum Obermünster, Obermünsterplatz 7, Raum KF IV

Schulgottesdienste vorbereiten - für GS/MS

Nummer:
-
Beginn:
Mittwoch, 13. Januar 2021 um 18:00 Uhr
Ende:
Mittwoch, 13. Januar 2021 um 20:00 Uhr
Status:
Ausgebucht
Ort:
Diözesanzentrum Obermünster, Obermünsterplatz 7, Raum KF IV

Kategorie

Adresse:
Obermünsterplatz 7
93047 Regensburg

+49 (0) 941 / 597-1570
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.